MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Sonstiges > Pro und Contra MS-Office-Forum
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2004, 11:57   #31
Sascha Trowitzsch
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Zitat:

Was soll man denn auch bitte damit anfangen? Muss man dann nachsitzen, wenn man eine negative Bewertung bekommt?

Wenn ein sinnvoller Kommentar der negativen Bewertung beigefügt ist, dann kann sich der Beitragsersteller mit einfachem Klick auf den Link in der Karmatabelle im Kontrollzentrum zu eben diesem Beitrag begeben und sich Gedanken machen, ob diese "Kritik" berechtigt ist. Evtl. muss er dann nachsitzen. Oder sich einfach ob der unberechtigten Bewertung ärgern.
All dies könnte man natürlich genauso im Thread selbst tun, was ja auch landläufig geschieht.
Ich denke am Wochenende wird im Modi-Team eine Entscheidung fallen, ob das Karmasystem abgeschaltet wird oder nicht. Evtl. kommt es davor noch zu einer öffentlichen Umfrage.

Nebenbei hab ich mal einen Screenshot aus dem Administrator-Panel der Forumssoftware angehängt. (Die Werte in den Feldern sind von meinem lokal installierten Testforum, auf die Administration des MOFs hab ich keinen Zugriff.) Da kann man sich anschauen, wie kompliziert die Berechnung des Karmas ist.

Ciao, Sascha
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif karma.gif (67,0 KB, 106x aufgerufen)

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 25.08.2004, 13:33   #32
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo,
ich verfolge diese Diskussion mit Interesse.
Für mich ist diese Karma-Angelegenheit eigentlich nur "Spielerei". Warum?
Nun, das Forum hat primär den Zweck, Lösungen/Ansätze zu Fragestellungen anzubieten. Die Stammnutzer unter uns kennen nach einer gewissen Zeit diejenigen, von denen sie fundiertes Wissen bekommen bzw. erwarten können, die Geduld aufbringen, weiterführende Hinweise aufzeigen usw.. Auch zu erkennen am Status (Koryphäe,Meister, Guru), obwohl sich das nur auf die Beitragsanzahl bezieht (Qualität im eigentlichen Sinne spielt dabei keine Rolle). Bisher hat entweder ein positives Feedback gereicht bzw. der Beitrag wurde mit Sternen bewertet (hat den Vorteil, dass man diesen sofort in der Themenübersicht sieht), um auf die Qualität hinzuweisen.

Das Karmasystem soll nun hier greifen. D.h. jeder (bzw. dem geholfen wurde insbesondere) kann die Antworten/Beiträge bewerten und der Antwortende steigt in der Qualitätsskala, denn er bekommt die Punkte.
Was ist daraus zu schließen?
Ist ein Beitrag von einem Guru mit nur 8 Karmapunkten weniger "wert" als einer von einer Koryphäe mit 12 Karmapunkten, weil nun mal seine Beträge von vielen als gut eingestuft worden sind?

Und was habe ich davon?
Wichtig ist doch, dass mir geholfen wurde und ich eine Lösung für mein Problem habe. Punkt!
Soll ich in Zukunft darauf achten, wieviel Karma der Antwortende hat, um zu entscheiden, ob ich seine Lösung ernst nehme oder nicht?

PS: Ich brauche die Karmapunkte nicht, um mit stolz geschwellter Brust durch das Forum zu laufen. Viele von uns machen das völlig uneigennützig, aus Spaß am Thema und für das Gefühl, anderen geholfen zu haben und lernen nebenbei noch etwas dazu.

In diesem Sinne eine anregende Weiterdiskussion.

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 09:51   #33
jmc
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi zusammen

also ich möchte mich auch mal äussern - ich war vom 20.-25.8. ein paar Tage weg und als ich am letzten Mittwoch erstmals wieder online ging:

Nun, ich bin zwar schon > 50, aber gewöhne mich ja an alles

Was ich aber trotz Lektüre dieses ganzen Threads irgendwie immer noch nicht schnalle ist das mit dem ...
  • Modifikator
  • Karma
  • Renommee
Sind das nun 3 Dinge oder ist Karma und Renomee dasselbe ?
Irgendwo steht noch, dass man die Bewertung seines eigenen Beitrags durch Klick auf den grünen OK-Haken unten links einsehen kann. Habe ich gemacht und oh Wunder - wen oder was habe ich denn nun ausgeglichen bewertet ?
Und wie komme ICH zu den 10 Renommee-Punkte? Siehe Bild

Gibt es nicht EINE Stelle, wo ich meine Punkte sehen kann ?
Oder geht das erst, wenn dann mal irgend jemand mir gnädigerweise eine Bewertung gemacht hat ?

Ich weiss, ist ne fertige Software, aber wenn schon solche Gimmicks, dann sollten sie auch irgendwie Sinn machen und transparent sein
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif MOF_Renomee.gif (18,3 KB, 59x aufgerufen)

__________________

Jean (jmc) - mit einem Gruss aus Basel - meine Homepage: www.s-e-m.ch

ich arbeite mit: A97, Office2K, OfficeXP, Office2003, Office2010, Office2013 und SQL Server 2014 (als Backend)
jmc ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 10:12   #34
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hi Jean,

der Modifikator ist der Wert, den du anderen Usern geben würdest. Wenn du nun meinen Beitrag bewertest, erhalte ich (momentan) 8 Punkte von dir. Andersherum vergebe ich (momentan) 14 Punkte.

Renommee und Karma sind meiner Meinung nach dasselbe. In deinem Profil kannst du die Punkte ebenfalls sehen (falls eine Bewertung erfolgte). 10 Punkte hat wohl jeder User als Startwert erhalten.


Zu deinem Screenshot: Das habe ich auch schon im Modtalk angesprochen. Ich finde diese Meldung auch irreführend. Im Prinzip werden dort nur die bereits erhaltenen Punkte angezeigt und es findet keine Bewertung statt.



Noch eine Vermutung: Vielleicht stand im Original "They ...", was man mit "sie" oder "man" übersetzen könnte. Der Satz "Sie haben diesen Beitrag mit ausgeglichen bewertet." müsste also eher lauten: "Jemand/Man hat Ihren Beitrag mit ausgeglichen {/positiv/negativ} bewertet."

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.

Geändert von Arne Dieckmann (30.08.2004 um 10:20 Uhr).
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 11:39   #35
J_Eilers
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

also wenn ich das richtig verstanden habe ist es doch noch etwas anders?

Modifikator: Die Punkte die man selber vergibt.
Karma: Ein Status, der sich aus deinen Renommeepunkten ergibt (sieht man wenn der TipText für das grüne Quadrat erscheint)
Renommeepunkte: Die Punkte die man im Kontrollzentrum sieht, wenn jemand anderer einen eigenen Beitrag bewertet. Also so etwas wie die Postpunkte.

PS: Jetzt sollte bei euch beiden auch was zu sehen sein

__________________

Bis denn dann
Jan


FAQ | relationale Datenbanken | Grundlagen | DBWIKI | Josef's Access Seite | Meine Homepage und Access | Abhängigkeiten | Suchen und Nachschlagen | Tab2Web |
SQL-Codes bitte formatieren und als Code posten. Danke!

Bitte keine Fragen als PN! Probleme gehören ins Forum und mit Feedback kann man sie auch lösen.
J_Eilers ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 11:46   #36
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hi Jan,
okay. Karma und Renommee sind nicht haargenau dasselbe, aber voneinander abhängig. Die Renommeepunkte sind nur etwas genauer: ab 50 Punkten befindet man sich nicht mehr auf einem aufstrebenden Ast, die Beschreibung für das Karma ändert sich dann.

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 11:58   #37
Mattes
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo Zusammen,

ich habe meine Meinung schon kundgetan, und dieser Thread bestärkt mich immer mehr. Wenn die meisten TN (mich eingeschlossen) noch nicht mal raffen was es mit den Begrifflichkeiten auf sich hat und wer wann wie wo eine Bewertung geben soll oder kriegt oder auch nicht, und wenn diese Punkte auch nicht immer vergeben werden sollen, wenn ich gleicher Meinung bin oder mir ein Beitrag gefällt... ( ähh, wann denn dann eigentlich )

Zitat:

Am Schluss noch eine bitte:
Wie im Rollenspiel bei den Zauberkräften: Setzt eure Karmavergabe bitte sorgfältig und überlegt ein. Nur weil euch ein Beitrag gefällt oder ihr gleicher Meinung seid, müsst ihr nicht unbedingt Karma vergeben.

... also imho sollten wir dieses leidige Bewertungsschema ausschalten. Die Anzahl der Beiträge und die Namen der User, mehr brauch ich nicht um die interessanten Threads zu verfolgen!

Wer braucht sowas?

Mattes

__________________


Links: Microsoft Knowledgebase
Mattes ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 13:40   #38
Sascha Trowitzsch
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Dass nicht jederman(n) Freund des Karmafaktors ist... verständlich.
Aber welche Gründe sprechen nun dafür, dass es auch ausgeschaltet wird?
Ich denke, wer es nicht benutzen will muss auch nicht, und wen es nicht interessiert, der ignoriert eben seine(n) grünen/grauen Punkt(e) und liest einfach nicht den Karma-Tipptext. Oder?

Was die (aus dem Amerikanischen) übersetzten Texte und Phrasen angeht: Da ist die Software sozusagen noch etwas "buggy": Wir sammeln die verschiedenen Missverständlichkeiten noch und werden dann die Texte ändern.

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 13:51   #39
jmc
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi Sascha

dann können wir ja nur darauf warten, dass sich bei dir der Tipptext bald ändert und du ENDLICH berühmt bist

__________________

Jean (jmc) - mit einem Gruss aus Basel - meine Homepage: www.s-e-m.ch

ich arbeite mit: A97, Office2K, OfficeXP, Office2003, Office2010, Office2013 und SQL Server 2014 (als Backend)
jmc ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 13:56   #40
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Zitat:

Die Anzahl der Beiträge und die Namen der User, mehr brauch ich nicht

Seht es doch einfach als Ergänzung an, die genutzt werden kann. Wenn nun ein kompetenter Neuling mit relativ wenigen Beiträgen schnell ein hohes Karma aufweist, kann das doch ein Hinweis sein, dass seine Beiträge auch interessant sind - also ist die Anzahl der Beiträge in Kombination mit dem Karma ein würdiges Qualitätsmerkmal. Die Beitragsanzahl allein betrachtet kann so etwas nicht leisten - da ist man schon darauf angewiesen, die Beiträge insgesamt zu betrachten (also "Erfahrung" mit diesem User zu sammeln).

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 14:58   #41
Mattes
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo Zusammen,

Zitat:

Aber welche Gründe sprechen nun dafür, dass es auch ausgeschaltet wird?

imho:

1.) Im Gegensatz zur Beitragszahl, die automatisch erhöht wird, werden Karmapunkte individuell vergeben. D.h. auch der Verfasser eines tollen Beitrages erhält nur dann Karmapunkte, wenn der Leser gewillt ist diese zu vergeben.

Zitat:

Seht es doch einfach als Ergänzung an, die genutzt werden kann. Wenn nun ein kompetenter Neuling mit relativ wenigen Beiträgen schnell ein hohes Karma aufweist, kann das doch ein Hinweis sein, dass seine Beiträge auch interessant sind

... und weitere Beiträge eines anderen neuen Users gehen unter, weil dessen Kumpel oder Leser zwar könnten, aber keine Punkte vergeben. Aus welchen Gründen auch immer.

Zitat:

also ist die Anzahl der Beiträge in Kombination mit dem Karma ein würdiges Qualitätsmerkmal

... eben nicht, da die Abgabe der Bewertung nicht zwingend ist und keinerlei Kriterien folgt!

2.) Es gibt keine Regel wann Karmapunkte vergeben werden sollen. Gleiche Meinung oder Zustimmung zum Inhalt reichen nicht! Ja was denn dann?

3.) Es ist zu Aufwendig! Ich möcht meine Energie in die Beantwortung der Frage investieren und nicht in diverse Überlegungen zur Bewertung eines Beitrages.

4.) Die meisten User verstehen es, so wie ich, nicht !!!

Mattes

__________________


Links: Microsoft Knowledgebase
Mattes ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 15:03   #42
Günther Kramer
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo an Alle,

nun wird es Zeit, dass ich an dieser Stelle mitteile, dass nicht Jeder aus dem MOF-Team pro Karma eingestellt ist. Da wir aber beim Einsatz von Funktionen innerhalb der Forensoftware demokratisch vorgehen, schwinge ich nicht das Zepter und "befehle", dass es nicht eingesetzt wird.

Im Team gibt 50:50 Stimmen zu diesem Thema. Da Manuela sich so viel Arbeit mit dem neuen Forum gemacht hat und auch sie die Karmafunktion für sinnvoll hält, mische ich mich in diese Diskussion insofern nicht ein, dass ich sage, dass die Funktion abgeschalten werden soll.

Im Klartext bedeutet das, nur weil einige Moderatoren diese Funktion für gut heißen, müssen Andere aus unserem Team und ich noch lange nicht der gleichen Ansicht sein. Auch ich teile einige Meinungen von Mitgliedern, die in diesem Beitrag zu verstehen gegeben haben, dass das MS-Office-Forum diese Funktion nicht braucht.

Soweit meine Stellungsnahme.

__________________

Gruß, Günther


Tools und Lösungen für Microsoft Access
Günther Kramer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 15:26   #43
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

@Mattes: Wir drehen uns im Kreis.

Zu 1.) Eben das ist ja das Gute daran. Ein User der nur Fragen stellt, hat eine hohe Beitragszahl und erscheint irgendwann als Guru. Wo ist da die Aussagekraft? Man muss in diesem Fall ein fleissiger Leser sein, um ihn einschätzen zu können.

und zu:

Zitat:

und weitere Beiträge eines anderen neuen Users gehen unter, weil dessen Kumpel oder Leser zwar könnten, aber keine Punkte vergeben. Aus welchen Gründen auch immer.

Wenn sich alle gegen 2-3 Klicks wehren, ist das natürlich möglich.

zu:

Zitat:

... eben nicht, da die Abgabe der Bewertung nicht zwingend ist und keinerlei Kriterien folgt!

Eine zwingende Bewertung wäre sicherlich hinderlich. Aber gerade weil es freiwillig ist, sagt es doch etwas aus. Ein User der -salopp gesagt- nur Müll schreibt, wird nie ein hohes Karma besitzen, egal wieviel andere User zur Energieverschwendung bzgl. Bewertung von Beiträgen bereit sind.


Zu 2.)
Bei deiner Einstellung gegen das Karma ist es natürlich ein gefundenes Fressen, dass es keine zwingende Anleitung für das Vergeben der Punkte gibt. Ein blödes Beispiel: Wenn du der gleichen Meinung bist, dass das Verweisproblem auf FAQ 7.1 / FAQ 7.11 zurückzuführen ist, dann bedarf es bestimmt keiner Karmapunkte. Wenn jemand aber eine Antwort auf ein nicht triviales Problem gibt und dieses mustergültig löst, dann könnte (schon wieder! ) man sicherlich Punkte vergeben.


Zu 3.) Da stimme ich dir halbwegs zu - aber keiner ist gezwungen.


Zu 4.) Wo ist denn noch das Problem - ich denke, dass nun alles zu Karma/Renommee und Modifikator gesagt wurde?


Und zum Schluss: Ich kann mit oder ohne Karmasystem leben, möchte aber um etwas Geduld bitten, bis eine endgültige Entscheidung getroffen wurde. Aber die Meinungen scheinen ja ziemlich festgefahren zu sein (über die Themen-Bewertung, die es schon früher gab und häufig missbraucht wurde, wurde nie so viel disktutiert )

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.

Geändert von Arne Dieckmann (30.08.2004 um 15:28 Uhr).
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 15:33   #44
Mattes
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

... also dann:

Du , Manuela, könntest Du das bitte ausschalten
Der Sascha zeigt Dir in Beitrag #31 auch wie's geht: Einfach die erste Option auf NEIN stellen.

Bitte bitte bitte....

Mattes

__________________


Links: Microsoft Knowledgebase
Mattes ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.08.2004, 15:42   #45
Günther Kramer
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Oh oh, da habe ich ja wieder den berühmten Napf gefunden, in den man eigentlich nicht steigen soll.

Manuela oder ich werden die Funktion auch nicht so einfach abstellen. Wenn, dann sollten wir noch etwas warten, bis auch die letzten Urlauber wieder da sind und wenn, werden wir ggf. eine Abstimmung hierzu machen.

Ich bitte dich und alle Anderen solange um Geduld. Es tut ja bis dahin nicht weh.

Gruß
Günther

__________________

Gruß, Günther


Tools und Lösungen für Microsoft Access
Günther Kramer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.