MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft PowerPoint
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 10:02   #1
ben.munich
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Powerpoint 2010 - Interaktive Folie - Bilderauswahl

Servus zusammen,

ich habe die letzten Tage viel gesucht, aber nichts brauchbares gefunden.

Kurz was ich erreichen möchte.

Auf Folie 1 sollen z.B 20 Bilder als Kacheln angezeigt werden. (Wie ein aufgedecktes Memory)

-> Klicke ich auf bestimmte Bilder (Auswahl von 3 Bildern)

Dies sollen dann auf der Folie 2 angezeigt werden.

Zusammengefasst:
Folie 1, Auswahl der Bilder
Folie 2, Anzeige der ausgewählten Bilder

Kann so was mit z.B Makros erstellt werden?

Vielen Dank euch allen und eine schöne Woche!

Benno
ben.munich ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.02.2018, 12:52   #2
jack_D
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Moin,

Dazu brauchst du (wenn ich deine Frage richtig verstehe) nicht den Umweg über Makros gehen.

Einfach auf die entsprechende Kachel einen Hyperlink "legen" und entsprechend verknüpfen.

Grüße
jack_D ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 09:41   #3
ben.munich
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Servus Jack,

ich glaube nicht das es mit Hyperlinks funktioniert. Es soll ja kein Sprung auf die nächste Seite erfolgen sondern eher eine Art Auswahl.
So als ob ich 3 Bilder markieren würde und wenn ich mich für diese drei entschieden habe und dann auf die nächste Folie springe werden nur diese 3 angezeigt.

Viele Grüße Benno
ben.munich ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 14:08   #4
Hans Hofmann
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Uhps, das sind
=KOMBINATIONEN(20;3)
=1140
Hyperlinks bzw. Folien ;-)....

VAB kann da sicher was anrichten, auch wenn viel im Unklaren bleibt...

__________________

Gruß HW

WebSite: Veröffentlichungen zu PP & VBA

Hans Hofmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.02.2018, 12:44   #5
ben.munich
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das kling ziemlich aufwendig.
Dann werde ich mir wohl eine andere Lösung dafür überlegen müssen.
Vielen Dank für die Hilfe!
ben.munich ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.